Katharina Kumpfmüller BSc., PT

Physiotherapeutin

Besondere Schwerpunkte

  • Rückenschmerz und Wirbelsäulen-Reha
  • Beckenbodenbehandlung und Training
  • Viszerale Therapie im Unterleib
  • LWS-Beckenregion
Katharina Kumpfmüller BSc., PT

Beruflicher Werdegang

  • 2011-2014

    • Absolvierung der Ausbildung zur Physiotherapeutin, Bachelor of Science Health in Steyr

      Bachelorarbeit:

      „Tröpfchenweiser Verlust der Lebensqualität“

      „Auswirkung von präoperativem Beckenbodentraining mit Biofeedback auf Patienten mit Prostatakrebs nach der Prostatatektomie“

      „Das nicht halten können“ Therapieeffizienz bei Dranginkontinenz der Frau – Verabreichung von Anticholinergika versus Blasentraining“

  • seit 2014

    • Sonderkrankenanstalt Rehabilitationszentrum Bad Schallerbach. Betreuung von orthopädischen und onkologischen Patienten
  • seit 2017

    • freiberufliche Tätigkeit Praxis für Physiotherapie Opferkuch Zell/Pram (mo-motion)

Zusatzqualifikationen & Fortbildungen

  • 2015

    • Aktive Reha Wirbelsäule
  • 2016

    • Beckenbodentherapie nach dem Heller Konzept
  • 2016/17

    • Manuelle Therapie nach dem Maitland Konzept
  • 2017/18

    • Beckenbodentherapie Frau, Mann, Kind
  • 2018

    • Vaginale Palpation
  • 2018

    • viszerale Therapie im kleinen Becken